Übergabefeier der Kunstinstallation Schwirrender Punkt.. von Stefan Alber

 

In Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund wird die Raiffeisenkasse Bruneck zur Stifterin für Kunst im öffentlichen Raum. Hochwertige Kunst wird in die Architektur von Schulen eingebunden. Kunstschaffende lassen die Jugendlichen am Ideenfindungsprozess und an der Verwirklichung ihres Kunstwerks teilhaben. Die Begegnung stiftet Identifikation und öffnet den unmittelbaren Zugang zur Kunst der Gegenwart.

 

Der Künstler Stefan Alber betrat 2022 unser Schulgebäude im Stadtzentrum von Bruneck und unterzog es einer kreativen Betrachtung, bis Ort und Form für eine Kunstinstallation definiert waren. In mehreren Workshops band er die Maturant*innen der 5aK 2022-23 in den Gestaltungsprozess ein. Es entstand ein Kunstwerk, das sich harmonisch in den Baukörper integriert, sich selbst zurücknimmt und dennoch auf unmissverständliche, zeitgemäße Weise auf sich aufmerksam macht, ein Werk, das sich abwechselnd verbirgt und zeigt …

 

Wir freuen uns sehr, euch/Sie zur Übergabefeier des Kunstwerks einzuladen.