STELLWERK (SIGNAL TOWER), 2021

 

Conceived as furniture, the work „Stellwerk, 2021“ is combined with an Italian design product to create a new ensemble.

The stools from the manufacturer Kartell called „EUR“ are an interpretation of the fascist architectural icon in Rome „Palazzo della Civiltà Italiana“ by the designer Fabio Novembre. These stools are now placed on the side of a sculpture, which has another architectural reference and performs the function of a table. It is a model replica of a signal tower from the early 30s and the first building on the Italian border station Brennero. Visitors can now make use of this geographical, historical, political and architectural interlocking.

 

 

Die als Gebrauchsmöbel konzipierte Arbeit „Stellwerk, 2021„ kombiniert Stefan Alber mit einem italienischen Designprodukt zu einem neuen Ensemble.

Die Hocker vom Hersteller Kartell mit der Bezeichnung „EUR“ sind eine Interpretation der faschistischen Architekturikone in Rom „Palazzo della Civiltà Italiana“ vom Designer Fabio Novembre. Diese Hocker stehen nun an der Seite einer Skulptur, die eine weitere architektonische Anlehnung aufweist und die Funktion eines Tisches übernimmt. Es ist eine modellhafte Nachbildung eines Stellwerks aus den frühen 30ern und das erste Gebäude auf dem italienischen Grenzbahnhof Brenner. Von dieser geografischen, geschichtlichen, politischen und architektonischen Verzahnung können Betrachterinnen nun Gebrauch machen.